Bilder & Berichte

  • 2015 (4)
  • 2014 (3)
  • 2013 (6)
  • 2012 (4)
  • 2011 (11)
  • 2010 (7)
  • 2009 (6)

JHV 2016

Jahreshauptversammlung (JHV)der Judoabteilung des TSV Feucht 04 e.V. fand am 01. Februar 2016 um 19:30 Uhr statt. Das Protokoll der Sitzung kann als PDF eingesehen werden.

In dieser Versammlung wurde die gesamte Vorstandschaft wieder einstimmig entlastet. Außerdem wurden alle bisherigen Vorstandsmitglieder wieder für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt.

Unsere Jugendbeauftragte Annika Jäckel wurde weiterhin in Ihrem Amt bestätigt, außerdem wird sie zukünftig in ihrer Aufgabe von Daniel Grund unterstützt.

Protokoll 2016 JHV

50-jähriges Jubiläum

IMG_3851

Jetzt ist der halbe Weg zu 100 Jahre Judo-Team Feucht zurückgelegt. Die Abteilung Judo des TSV 1904 Feucht e.V. ist 50 geworden. Zu diesem Anlass veranstaltete das Judo-Team eine Demonstration der Wege und der Entwicklung der Judoka die sie im Laufe ihres Trainings zurücklegen.

Es waren alle Sportbegeisterte und Neugierige eingeladen, hinter die Abteilungstüren zu schauen. Zusammen mit den Judoka Angehörigen und Abteilungsfreunden, suchten die hergerichtete Halle auch der Vorstand des TSV 1904 Feucht e.V. auf. Der 1. Vorsitzender Klaus Schoderer mit dessen Stellvertretern Reinhold Trinkl sowie Rainer Schnelle verfolgten das bevorstehende Programm mit gehörigem Interesse. Auch der Ehrenvorsitzende des TSV und Kreisrat Herr Manfred Dauphin beglückwünschte die Abteilung. Zur großen Überraschung zählte auch der Besuch des 1. Vorsitzenden des Deutschen Dan Kollegiums e.V., Herr Klaus Trogemann.

Mit dem vielversprechenden Motto „Judo – gestern bis heute“ begrüßte Michaela Jäckel in der Funktion des 1. Abteilungsleiters alle anwesenden Gäste und Judoka zur Jubiläumsveranstaltung.

Herr Schoderer sprach sich sehr lobend über den ehrenamtlichen Einsatz der Abteilungsleitung und aller Engagierten aus. Rückblickend erinnerte er hier an den jahrelangen Einsatz von Gerhard Osswald. Erst kommissarisch, später dann zur Abteilunsleitung gewählt, wuchs mit Michaela Jäckel die gute Zusammenarbeit mit dem Hauptverein weiter. Er bedankte sich für die vielen internen Aktivitäten beim TSV, bei dem die Judoabteilung oft → mehr…

JHV 2015

Jahreshauptversammlung (JHV)der Judoabteilung des TSV Feucht 04 fand am 09. Februar 2015 um 19:30 Uhr statt. Das Protokoll der Sitzung kann als PDF eingesehen werden.

Protokoll 2015 JHV

Jahreshauptversammlung 2014

An der diesjährigen Abteilungshauptversammlung wurde die gesamte Vorstandschaft einstimmig entlastet. Außerdem wurde alle bisherigen Vorstandsmitglieder wieder für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt.

Zur neuen Jugendbeauftragten wurde Annika Jäckel nominiert und einstimmig bestätigt.

JHV 2013

Jahreshauptversammlung (JHV)der Judoabteilung des TSV Feucht 04 fand am 08. Februar 2013 um 19:00 Uhr statt. Das Protokoll der Sitzung kann als PDF eingesehen werden.

 

Nikolausturnier 2012

Das Jahr neigt sich dem Ende und unser traditionelles Nikolausturnier des TSV Feucht 1904 fand wieder in der Karl-Schoderer Halle statt. Wieder folgten der Einladung des Judo-Team Vereine aus ganz Bayern. Insgesamt sieben Vereine und damit 86 Kinder trafen sich zu dem Freundschaftsturnier.

Es wurden wieder spannende Kämpfe ausgetragen, und zum Teil sehr schöne Techniken gezeigt. Die jüngsten Teilnehmer traten in Bodenkämpfen gegeneinander an und hatten sehr viel Freude an den Kämpfen. Bei den Größeren wurden verschiedene erlernte Arten des Kampfes ausprobiert. Da gehört es natürlich dazu, dass die eine oder andere Technik doch nicht so einwandfrei funktionierte, als wie sie im Training eingeübt wurde.

Am Ende eines langen Kampftages waren alle müde, aber dennoch stolz auf ihre Leistungen. Die anwesenden Malteser hatten viele kleinere Blessuren zu versorgen, die zum Teil auch durch die Traurigkeit eines verlorenen Kampf verstärkt wurden. Leider musste auch noch ein größerer Unfall eines Gastkämpfers verarztet werden. Der entstandene Knochenbruch im Unterarm konnte aber im Krankenhaus ohne Operation versorgt werden und so durfte er die Nacht wieder im eigenen Bett – und mit einem Gips verbringen.

Kleiner Wermutstropfen war die neue Software zur Erfassung und Auswertung der Turnierergebnisse. Nach einem Jahr durchdachter Programmierarbeit hatte sie am Kampftag ihre Premiere. Nach einem einwandfreiem Verlauf während des ganzen Turniertages, gab → mehr…

Sportpalette 2012

Wie schon in den vergangenen Jahren, konnten wieder viele Judoka auf ihre erreichten deutschen und bayerischen Meistertitel stolz sein. So war es nicht verwunderlich, dass viele unserer Judoka für ihre Erfolge durch den Feuchter Bürgermeister Konrad Rupprecht geehrt und namentlich zur Urkundenverleihung aus den Zuschauerreihen herausgerufen wurden. Wir gratulieren den Geehrten und wünschen für das kommende Jahr ebenso gute Erfolge.

Der besondere Höhepunkt der Veranstaltung war diesmal unter anderem die gemeinsame Vorführung der Kampfsportarten im TSV Feucht 04. Neben einer Auswahl unserer Judokas stellten die Ringer, die Kämpfer des Taekwondo und des Eskrima in beeindruckenden Trainings- und Wettkampfkostproben ihre Sportarten vor. Weitere Informationen zu den Sportarten konnten die Besucher aus dem von den Jugendlichen verteilten Flyern erfahren.

JHV 2012

Jahreshauptversammlung (JHV)der Judoabteilung des TSV Feucht 04 fand am 3. Februar 2012 um 19:00 Uhr statt. Das Protokoll der Sitzung kann als PDF eingesehen werden.

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2012 (PDF)

Sommerpause

Das Training der Judoabteilung ruht in den Sommerferien.

Wir treffen uns wieder zum Training am 14. September um 18:00Uhr in der Turnhalle des TSV Feucht 04.

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung (JHV)der Judoabteilung des TSV Feucht 04 fand am 4. Februar 2011 um 19:00 Uhr statt. Das Protokoll der Sitzung kann als PDF eingesehen werden.

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2011 (PDF)